Wie jedes große Hobby ist die Metallortung eine Tätigkeit, die mit speziellen Worten gefüllt ist, die Außenstehende nur schwer verstehen können. Hier werden wir einige der Wörter definieren, die Ihnen vielleicht nicht sehr vertraut sind.

Die Experten für Metallortung können gerne zum nächsten Abschnitt übergehen.

Eisenhaltig: Metalle, die Eisen enthalten. Nichteisenmetalle sind Metalle, die nicht magnetisch sind, wie Messing, Gold, Silber, Nickel, Zinn und Blei.

Die Frequenz: Die Frequenzen sind bei Metalldetektoren unterschiedlich und die verschiedenen Frequenzen werden für verschiedene Arten der Detektion verwendet. Die Frequenzen werden in Kilohertz gemessen und messen die Anzahl der zum Boden gesendeten Magnetfelder. Unterschiedliche Metalle reagieren auf unterschiedliche Frequenzen, die auf den Eigenschaften und der Leitfähigkeit des jeweiligen Metalls basieren.

Mineralisierung: Die Menge an Eisen und Salz im Boden. Beispiele für mineralisierte Böden sind schwarzer Sand an Stränden (aus Eisen), Rötungen im Schmutz (Eisen) und das Salz im Sand an Salzwasserstränden.

Interferenz: Alles, was ein elektromagnetisches Feld hat, wie z.B. Handys oder Stromleitungen, kann das Signal des Melders stören.

Steuerkasten: Enthält die Steuerung, den Lautsprecher, die Batterien und den Prozessor eines Metalldetektors.

Suchspule: Das ist es, was das Metall im Boden "sieht". Verschiedene Suchspulengrößen und -formen verhalten sich unterschiedlich. Im Allgemeinen sind kleinere Spulen am empfindlichsten, während größere Spulen tiefer in den Untergrund eindringen können.

Diskriminierung: Sie können verschiedene Arten von Metall oder Objekten herausfiltern, indem Sie Ihre Einstellungen anpassen.

Bodenbalance: Anpassungen des Detektors für verschiedene Bodentypen und Mineralisierungen.

Zieltrennung: Wie gut ein Detektor nahe beieinanderliegende Ziele identifiziert.

Bester Metalldetektor für Münzen, Ringe und Schmuck

Die Suche nach Münzen mit einem Metalldetektor hat einen lustigen Namen: Münzschießen. Ob Sie Münzen schießen oder nach Ringen oder anderen Arten von Schmuck suchen, suchen Sie Gebiete, die viele Menschen zu Fuß besuchen. Parks, Strände, Schulen, Kirchen, sogar Sportkomplexe und Tribünen sind großartige Orte, um nach diesen Dingen zu suchen.

Einige der allerbesten Standorte für Münzschützen sind Orte, die heute verlassen sind, aber in der Vergangenheit sehr belebt waren.

Wenn Sie einen Metalldetektor für Münzen, Ringe oder Schmuck kaufen, wählen Sie einen, der einfach zu bedienen ist und eine gute Zieltrennung oder -unterscheidung aufweist. So können Sie herausfiltern, was Sie nicht wollen. Parks bedeuten, dass Sie eine hohe Chance haben, Münzen und Schmuck zu finden, aber diese Gebiete haben auch eine Menge "Müll" wie Folie und Pull-Tabs.

Einige Maschinen verfügen über eine Funktion namens Notch-Diskriminierung, die für diese Art der Jagd sehr nützlich ist. Das erlaubt Ihnen, ein Ziel auszuwählen und alles herauszufiltern, was außerhalb des Rückkopplungsbereichs dieses Ziels liegt.

Wählen Sie eine Maschine mit einer Frequenz von 10-15 kHz und einem Tiefenbereich von 6-8 Zoll.

1. Garrett Ace 400i Metalldetektor + Pro-Pointer AT-Pinpointer

Garrett Ace 400i Metalldetektor: foto

Garrett ist ein Qualitätsbegriff in der Welt der Metalldetektoren. Ihr neuer Ace 400 Detektor ist im oberen Bereich der Einsteigerklasse angesiedelt und gleichzeitig solide genug für erfahrene Jäger. Der 400 ist eine Weiterentwicklung des hervorragenden ACE 350, der jetzt eingestellt wird.

Der ACE 400 verfügt über alle Funktionen des ACE 350, einschließlich fünf Diskriminationsmodi, die Ihnen bei der Suche nach dem tatsächlich gewünschten Metall helfen, elektronische Feinabstimmung, so dass Sie nur einmal graben müssen, Empfindlichkeitseinstellung mit 'Frequenzeinstellung', die durch kleine Frequenzänderungen umschaltet, um Störungen zu eliminieren, und hochauflösende Eisenunterscheidung.

Wenn Sie Eisen treffen, gibt der ACE 400 ein geringes Reichweitengeräusch ab. Wenn man das hört, ist es höchstwahrscheinlich Schrott wie Dosen oder Nägel.

Modellverbesserungen sind eine höhere Frequenz von 10kHz, die hilft, Ziele mit geringer Leitfähigkeit wie Gold zu finden, und eine digitale Ziel-ID von 0-99, die anzeigt, was Sie vor dem Graben gefunden haben.

Kritiker sagen, dass es ziemlich genau ist und ihnen stundenlanges Ausgraben von Müll erspart. Es wurde auch mit Nockenschlössern versehen, um die drei Abschnitte sicher zu verriegeln und Taumelbewegungen zu vermeiden.

Der ACE 400 hat eine wasserdichte 8,5×11 DD PROformance Suchspule und wiegt nur 2,9 Pfund. Außerdem erhalten Sie einen Kopfhörer mit Lautstärkeregelung und eine Abdeckung zum Schutz der nicht wasserdichten Steuerbox.

Es sollte wirklich keine Rolle spielen, aber der ACE400 ist eine großartig aussehende Maschine in Garretts traditionellem Gelb und Schwarz.

Gerade in diesem Preissegment gibt es nicht viel zu bemängeln. Der ACE400 ist ein solider Allround-Detektor, mit dem Sie gerne spielen werden.

Garrett: Überprüfen Sie den aktuellen Preis

2. Fisher F75 Metalldetektor

Fisher F75 Metalldetektor: foto

Der Fisher F75 Metalldetektor ist mit seinen voreingestellten Programmen, der einfachen Auswahl der Betriebsart und der schnellen Bodenmineralisierung der beste Metalldetektor für die Reliquiensuche.

Diese Reliquien warten da draußen auf Sie, aber recherchieren Sie zuerst. Wenn Sie Relikte aus dem Bürgerkrieg haben wollen, suchen Sie in Ihrer Bibliothek nach Kampfstätten und Lagern.

Es gibt einige ausgezeichnete voreingestellte Programme auf dieser Maschine für den Reliquienjäger. Sie haben die Vorgabe, Flaschenverschluss, Schmuck und gepflügtes Feld. Das gepflügtes Feld ist eine Boost-Einstellung, die viel mehr Tiefe erhält und gut geeignet ist, Horden zu orten.

Ungewöhnlich, Fisher haben einen 'statischen Metallmodus' in diese Maschine eingebaut, der schwer zu verstehen sein kann, aber es ist eine gute Wette, um Caches und Reliquienschätze zu finden. Mach dich auf die Socken oder geh nach Hause!

Der automatische Bodenausgleich und eine numerische Anzeige, die Ihnen sagt, welche Art von Metall Sie gefunden haben, machen die Fisher F75 zu einem Vergnügen, und die voreingestellten Suchmodi sparen viel Zeit.

Ich mag diesen Metalldetektor, weil er gute Ergebnisse liefert, wenn man bereit ist, sich die Zeit zu nehmen, um die spezifischen Funktionen der Relikt-Jagd zu verstehen. Es wird alle Arten von Metall ausfindig machen, von rostigen Nägeln bis hin zu Gold, aber was es auszeichnet, ist seine Fähigkeit, die Geschichte unter unseren Füßen zu lokalisieren.

Fisher Labs: Überprüfen Sie den aktuellen Preis

10 Bestseller Metalldetektoren