Welches ist der beste Ultraschallreiniger? Es ist wichtig, dass das Gerät groß genug ist, um den zu reinigenden Gegenstand erfassen zu können. Grundsätzlich ist eine Frequenz von ca. 45 kHz ausreichend, aber einige Gegenstände benötigen bis zu 130 kHz.

Die Entwicklung von Ultraschallgeräten und -reinigung liegt 70 Jahre zurück, als ein Labor der Radio Corporation of America die Reinigungswirkung der Ultraschallenergie entdeckte. Die Techniker benutzten Freon um Funkkomponenten zu kühlen, als sie eine Wellenbewegung um einen Kristall beobachteten, der bei 300 kHz arbeitete. Das Konzept wurde damals erst in den 1950er Jahren, als Ultraschallreinigungsmaschinen entwickelt wurden, aktiv zur Reinigung eingesetzt. Die Pioniere begannen mit der Entwicklung von Maschinen, die mit einer Frequenz von 18-40 kHz betrieben wurden, und später in den 80er Jahren wurden kommerzielle Systeme entwickelt, die mit 25-40 kHz betrieben wurden. Moderne Technologien haben die Erfindung von Systemen mit höheren Frequenzen (bis zu 45 kHz) hervorgebracht, die tragbar sind und sowohl für den privaten als auch für den industriellen Gebrauch konzipiert wurden. Hier finden Sie fünf der besten Ultraschallreiniger zu Preisen von 15€ bis 115€.

So funktioniert es

Ultraschallreiniger nutzen ein Verfahren, das als Kavitation (Hohlraumbildung) bezeichnet wird, um Gegenstände zu reinigen. Dieser Prozess findet statt, wenn die Ultraschallenergie zur schnellen Bildung und zum Zusammenbruch von Kavitationsblasen führt. Die elektrische Energie wird durch einen Wandler in Ultraschallenergie umgewandelt, was hochfrequente Schallwellen erzeugt. Die durch diese hochfrequenten Schallwellen induzierten Bläschen durchdringen eine Flüssigkeit und lösen Schmutz, Öl, Rost, Pigmente, Staub und andere Verunreinigungen, die an Gegenständen aus Glas, Keramik, Gummi, Metallen und Kunststoffen haften, ab. Die Grundidee besteht darin, alle Spuren von Verunreinigungen zu beseitigen, die auf Schmuck oder anderen Gegenständen haften. Handelsübliche Reinigungslösungen wie Spülmaschinenreiniger können dem Ultraschallgerät zugesetzt werden, andere Anwender bevorzugen die Zugabe von Ammoniak oder einem Entfetter. Die Effizienz des Wandlers bestimmt, wie viel Zeit mit der Reinigung der Gegenstände verbracht wird und wie schnell die Oberfläche sauber wird. Wandler minderer Qualität verlängern den Reinigungszyklus und erhöhen den Stromverbrauch.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

  • Die Größe
  • Überprüfen Sie die Kapazität des Behälters; er sollte Ihren
  • Reinigungsanforderungen entsprechen. Ultraschallreiniger mit
  • Reinigungsbecken von 600-750 ml Inhalt sind ideal für generelle
  • Reinigungsarbeiten. Die industrielle Reinigung kann größere Behälter erfordern.

Die Frequenz

Ultraschallreiniger werden für verschiedene Anwendungen mit der richtigen Frequenz und Leistung entwickelt. Wenden Sie sich daher beim Kauf des Gerätes an einen qualifizierten Ultraschallhändler, um die richtige Maschine für Ihre Anwendung auszuwählen. Die meisten Reinigungsanwendungen erfordern eine Frequenz von 40-45 kHz, aber spezielle Reinigungsanforderungen wie bei empfindlichen Schmuckstücken erfordern eine höhere Frequenz (68-130 kHz).

Reinigungslösungen

Die meisten Ultraschallanwendungen sind wasserbasiert, aber der Anwender kann Lösungsmittel oder Reinigungsmittel für einen schnelleren Reinigungsprozess hinzufügen. Fragen Sie den Hersteller nach der besten Reinigungslösung, die Sie in der Maschine verwenden können, ohne dass dabei die Innenwände angegriffen werden.

Der Reinigungsprozess

Das Ultraschallreinigungsgerät verfügt über eine eingestellte Verweilzeit und Temperatur, die in der Regel im Herstellerhandbuch angegeben sind. Beachten Sie unbedingt diese Anleitung. Achten Sie auch auf die Zykluszeit; wenn Sie die Heizung während des Reinigungsprozesses einschalten können, suchen Sie nach einer Maschine mit kurzen Zykluszeiten. Wenn Sie jedoch eine Maschine suchen, die nur eine minimale Überwachung erfordert, wählen Sie die Maschine mit längeren Zykluszeiten (15-30 Minuten).

Ultraschallreinibv gungsgerät GT SONIC

Ultraschallreiniger Reinigungsgerät GT SONIC: foto

Dieser Ultraschallreiniger ist das perfekte Gerät, um Ihre Brille zu reinigen, ohne sie zu verkratzen oder zu beschädigen. Es besteht aus Edelstahl und wird mit einem Ultraschallbad, einem Uhrenhalter und einem Reinigungskorb für Ihre Brillen, Schmuck, wasserdichte Uhren und ähnliche Waren geliefert.

Das Gerät ist langlebig und hat eine Kapazität von 600 ml, was es Ihnen ermöglicht, Ihre Brille durch den leistungsstarken Ultraschallwandler automatisch und professionell zu reinigen. Das Gerät schaltet sich nach 5 Minuten automatisch aus, was die Handhabung erleichtert. Nach der Reinigung können Sie Ihre Brille einfach mit einem Mikrofasertuch abwischen, es ist kein spezielles Reinigungsmittel erforderlich; der mitgelieferte Liter hält eine Weile an, da jeweils nur eine winzige Menge verbraucht werden darf. Es ist perfekt für die Reinigung von Kunststoffprodukten, Glas und reinen Mineralien wie Gold und Silber. Allerdings eignet er sich nicht zur Reinigung aller Gegenstände.
Es beschädigt Verzierungen, geklebte Ornamente, lose Verzierungen und eingelegte Diamanten. Merkmale: - Tankinhalt: 600ml - Ultraschallfrequenz: 40 kHz - Verfügbare Farben: Grauweiß - Extrem leistungsstarker Ultraschallwandler - Einfach zu bedienen und zu bedienen - Automatische Abschaltung nach 5 Minuten - Professionelle Reinigung von Staub, Schmutz und Schlieren ohne Beschädigung

GT SONIC: Überprüfen Sie den aktuellen Preis

10 Bestseller Ultraschallreiniger Vergleichstabelle