Was ist das beste Fußmassagegerät? Tatsächlich hängt die Beantwortung dieser Frage zu großem Teil von Ihrem Gesundheitszustand ab. Haben Sie oft Fußbeschwerden? Werden Ihre Zehen hart? Schmerzen Ihre Gliedmaßen? Wenn Sie den Bereich Ihrer Schmerzen kennen, können Sie ein Gerät auswählen, das am besten für Sie geeignet ist. Und doch gibt es einige Merkmale von Geräten, die die beste Wahl bestimmen. Das Produkt sollte komfortabel zu benutzen sein und über einfach zu bedienende Tasten und eine Fernbedienung verfügen. Das ausgewählte Gerät sollte eine Geschwindigkeitsregelung beinhalten, damit Sie den Druck regulieren können. Und es sollte ein Markenprodukt sein, denn Sie werden diesem Gerät Ihre Gesundheit anvertrauen. Wir glauben, dass das Miko Shiatsu Fußmassagegerät am besten zu diesen Kriterien passt.

Leiden Sie unter Fußmüdigkeit, Schmerzen, Krämpfen und ständigen Schwellungen? Vielleicht passen Sie nicht in Ihre Schuhe oder Stiefel und starren oft entsetzt auf Ihre hervorstehenden Venen und denken daran, entweder Urlaub zu machen oder abzunehmen. Der Zustand Ihrer Füße ist das Ergebnis unermüdlicher Arbeit und des ständiges Stress, der im 21. Jahrhundert zu einem festen Bestandteil des Lebens aller geworden ist. Schwellungen und Krampfadern werden durch Hunderte von Gründen verursacht, die vom Tragen von High Heels bis hin zur Arbeit im Stehen reichen. Dieser Vergleichstest umfasst 12-Fußmassagegeräte, wie z.B. Plaque-Massagegeräte, die für die Fußmassage oder Immersionsmassage von Fußgelenken oder Waden oder für den Whirlpool-Spa entwickelt wurden, und findet heraus, welche Geräte geeignet sind, wenn Sie Plantarfasziitis-, Neuropathie-, Raynaud-Syndrom- oder Diabetespatient sind.

Masseure experimentieren weiterhin mit der alten japanischen Akupressurtechnik, die heute besser unter dem Namen Shiatsu bekannt ist. Aber die eine professionelle Shiatsu-Massage ist sehr teuer. Ein elektrisches Fußmassagegerät überwindet diese beiden Nachteile auf einmal, da Shiatsu zu einem alltäglichen Genuss und einer Therapie wird, und die Kosten auf die Kosten des Massagegeräts beschränkt bleiben, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass wir viele Vorteile davon haben, wie z.B. das unheimliche Vergnügen an unserem am stärksten belasteten Körperteil, endlich etwas Entspannung zu finden, die mit der Berührung von kaltem Wasser, wenn Sie in den Whirlpool eintauchen, die Tonisierung der scharfen Kanten eines Holzzylinders oder das tiefe Kneten mit Shiatsu-Bällen.... es gibt viele Optionen, welche sollten Sie wählen? Lassen wir uns zuerst herausfinden, was die unterschiedlichen Massagegeräte wirklich sind.

Was ist das beste Fußmassagegerät zur Behandlung von Plantarfasziitis, Neuropathie, Raynaud-Syndrom und für Diabetiker?

Während die Ingenieure nur zwei Arten von Shiatsu-Massagegeräten für den Hals entwickelt haben, können sich unsere Füße als glücklicher schätzen. Mechanische Walzenmassagegeräte aus Holz, Stein oder Jade wurden im alten China erfunden, denn dort entdeckten Ärzte, dass die Füße im Mittelpunkt biologisch aktiver Punkte stehen. Und aus diesem Grund spricht die Alternativmedizin davon, dass die richtige Fußsohlenmassage Herz- und Lungenerkrankungen heilen, die Durchblutung verbessern und Migräne lindern kann. Das ist in der Tat wahr und möglicherweise der Grund, warum Rollenfußmassagegeräte sich noch immer großer Beliebtheit erfreuen. Sie sind mechanisch simpel konstruiert und sind für fleißige Menschen gedacht, denen die Gesundheit ihrer Füße wichtig ist und die die Traditionen der östlichen Kultur bewahren wollen.

Elektrische Massagegeräte sind heute die zahlreichste Form der auf dem Markt erhältlichen Fußpflegegeräte. Einige von ihnen verwenden Hitze, Vibration, Luftdruck oder Shiatsu-Bälle, andere verwenden Wasser oder Gel, um müde Füße sanft zu entspannen.

Es gibt 4 Techniken, die der klassischen Massage innewohnen: Streicheln, Reiben, Kneten und Vibrationsentspannung. Während die Vibrationen helfen, Muskelkrämpfe zu lösen, ermöglicht das tiefe Kneten die Bearbeitung der Muskeln und die Intensivierung der Durchblutung. Daher benötigen Menschen, die am Raynaud-Syndrom, Neuropathie oder Diabetes erkrankt sind, mit gestörter Gefäßmikrozirkulation eine kräftige Fußmassage, um Blut in die Glieder zu pumpen.

Für Diabetiker wird ein kreisförmiges Reiben mit kleiner Amplitude durch umlaufende Shiatsu-Kugeln empfohlen. Wenn Sie an Plantarfasziitis leiden, stellen Sie sicher, dass Sie die tägliche Selbstmassage mit Hilfe eines Massagegeräts durchführen. Ziel der Massage ist es, nicht nur die Durchblutung zu verbessern, um die Heilung mikroskopischer Brüche zu beschleunigen, sondern auch die Faszie zu dehnen. Es sei davor gewarnt, dass Schmerzgrenzen sehr individuell sind, und jemand Shiatsu-Bälle als zu rau empfinden könnte, Füße sind so individuell, dass es unfair wäre, von einem Fußmassagegerät Perfektion zu erwarten.

Dennoch sollten Ihnen auf jeden Fall klar sein, dass auch das beste Massagegerät niemals professionelle Hände ersetzen kann, Sie sollten bei Fußschmerzen daher nie nur ein Massagegerät benutzen, sondern auch unbedingt einen Arzt aufsuchen!

Es gibt Immersionsfußmassagegeräte, in die man den Fuß einführen soll (die Tiefe variiert von Knöchel zu Knie) und Plaque, die nur Füße massieren. Wir haben die Rezension gemäß dieser Klassifizierung zusammengestellt. Wir beginnen mit einem klassischen mechanischen Fußmassagegerät mit Holzrollen.

Naipo Fußmassagegerät Shiatsu Fußmassagegerät Elektrisch mit 18

Naipo Fußmassagegerät Shiatsu Fußmassagegerät Elektrisch mit 18: foto

Tiefenknetmassageköpfen, Wärmefunktion, Bedienung über Touch-Therapie Fußmassagegerät für die Entspannung zu Hause und im Büro
Das Naipo Fußmassagegerät ist unerlässlich, wenn Sie mit Schmerzen und Verspannungen in Ihren Fußmuskeln zu kämpfen haben Das Gerät ist dafür bekannt, dass es tief wirkt und Ihre schmerzenden Muskeln entspannt. Es lindert nicht nur Schmerzen, sondern reduziert auch den Stress im Körper, indem es den Körperfluss stimuliert. Darüber hinaus erwärmt das Produkt den gesamten Fuß, um die Entspannung zu erhöhen und das System vollständig zu regenerieren. Wenn Sie dieses Produkt verwenden, um Ihre Füße täglich für 20 Minuten zu massieren, dann können Sie Nervenschmerzen, chronische Schmerzen, Zehenschmerzen und sogar Plantarfasziitis loswerden, die durch stundenlanges Stehen verursacht wird. Sein ergonomisches Design passt sich der Form Ihrer Füße an, unabhängig von der Größe.

Merkmale:

  • Roll- und Knetmassagetechnik
  • Zielpunkte: Akupunkturpunkte in Fußnähe
  • Verbessert die Durchblutung
  • Wärmebereich: 40 bis 45 Grad Celsius
  • Ergonomisches Design
  • Lindert chronische Schmerzen, Zehenschmerzen, Plantarfasziitis und

Nervenschmerzen.

  • Wird mit einer Geld-zurück-Garantie geliefert.

Naipo: Überprüfen Sie den aktuellen Preis

12 Bestseller Fußmassagegerät Vergleichstabelle