Was macht einen Stuhl zu einem Gaming-Stuhl?

Ein guter Gaming-Stuhl muss für eine lange Gamingrunde mit ununterbrochenem Sitzen bequem sein. Versuchen Sie, wenn möglich, sich auf einen Stuhl zu setzen, bevor Sie sich zum Kauf verpflichten. Wenn Sie den Stuhl nicht vor dem Kauf überprüfen können, dann finden Sie so viele Fakten wie möglich über den Stuhl heraus. Dieser Leitfaden hilft Ihnen, die Hinweise und Funktionen zu finden, nach denen Sie suchen müssen.

Es gibt bestimmte Arten von Stühlen, die auf die Besonderheiten der Zeit, die Sie vor Ihrem Computer verbracht haben, und auf das, was Sie tun, abgestimmt sind: Rocker, PC, Hocker, Rennstühle und Sitzsack.

Ein guter Gaming-Stuhl kann nicht nur Ihr Spielerlebnis verbessern, sondern auch Ihr allgemeines Wohlbefinden.

"Ein anständiger Stuhl sollte groß, einfach aufzustellen und anzupassen, atmungsaktiv, ergonomisch, stilvoll und bequem sein."

Weitere Merkmale, auf die Sie achten sollten, sind Rückenlehnen, die hoch genug sind, um Ihren Kopf zu stützen, Armlehnen, und eine schwenkbare Basis und Rollen, die sich frei drehen lassen. Ein Gaming-Stuhl sollte viel verstellbarer sein als ein normaler Bürostuhl, z.B. sollten Armlehnen gleiten, sich auf und ab bewegen und sich drehen.

Bevor ich weiter in die spezifischen Funktionen eintauche, die Sie bei der Wahl Ihres Gaming-Throns berücksichtigen sollten, lassen Sie uns diskutieren, warum sich Spieler um die Ergonomie ihrer Stühle kümmern sollten.

Warum brauchen Gamer gute ergonomische Stühle? Warum ist ergonomisches Sitzen gesund?

Der offensichtlichste Grund ist, dass, wenn Sie sich in Ihrem Stuhl wohlfühlen, dann werden Sie höchstwahrscheinlich länger sitzen und produktiver sein. Stühle, die keine effektive Lendenwirbelstütze bieten, können den Stress und die Beschwerden der Wirbelsäule erhöhen.

"Die Forschung zeigt, dass jedes Jahr 1,8 Millionen US-Arbeiter an verschiedenen Muskel- und Rückenbeschwerden leiden."

Es wurden mehrere Studien durchgeführt, um Wege zu finden, die Zahl der verletzten Arbeitnehmer zu verringern. Und eine davon war eine in BioMed Central veröffentlichte Studie, die zu dem Schluss kam, dass ergonomische Stühle die Symptome des Bewegungsapparates bei Menschen verbessern, die über einen längeren Zeitraum sitzen.

So spielt ein Sitz eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung des Rückens und der Wirbelsäule und sollte beim Einkauf des Stuhls besonders beachtet werden.

Die Occupational Safety and Health Administration (OSHA) hat ebenfalls bestätigt, dass ergonomische Möbel die Produktivität der Mitarbeiter steigern. Während die oben genannten Studien hauptsächlich Büroangestellte betrafen, konnten die Ergebnisse leicht auf Spieler übertragen werden: Beide sitzen längere Zeit vor dem Computer. Die richtige Sitz- und Körperhaltung ist für Ihr Wohlbefinden unerlässlich.

Lassen Sie uns kurzerhand die grundlegenden Anforderungen an einen guten ergonomischen Gaming-Stuhl und die Dinge, die beim Einkauf zu beachten sind, abdecken. Denn nicht alle ergonomischen Stühle sind gleichwertig.

Unsere Auswahl X Rocker Pro Serie H3 - Bester Gaming Stuhl mit Vibration

Unsere Auswahl X Rocker Pro Serie H3: foto

Dieser Stuhl ist im Grunde genommen die Quintessenz eines immersiven Rocker Gaming-Stuhls. Sein neutrales schwarzes Design passt sich gut in die meisten Umgebungen ein. Seine breite Kompatibilität macht ihn für ein breites Spektrum von Spielern attraktiv.

Dieser Stuhl wird meist montiert geliefert, beinhaltet aber nicht den zusätzlichen Spannungsadapter, der für drahtlosen Sound benötigt wird.

DATEN

  • Surround Sound: Ja; 4.1 Surround - 2 Lautsprecher auf der
  • Kopfstütze, 2 auf der Seite.
  • Subwoofer: Ja; Subwoofer im Sitz montiert.
  • Kabelloses Audio: Ja.
  • Kabelgebundenes Audio: Ja, RCA-Mehrkanaleingang, HDMI und 3,5 mm Standard-Audio.
  • Bluetooth: Nein.
  • Verstellbare Arme: Nein.
  • Vibration: Ja.
  • USB-Anschlüsse: Nein.
  • Konsolen-Kompatibilität: Xbox, Playstation
  • Zusätzliche Funktionen: Das zusammenklappbare Design ermöglicht ein einfaches Verstauen bei Nichtgebrauch.

LEISTUNG

Der Vinylbezug dieses Stuhls ist bequem und fühlt sich an wie Luxusleder. Es ist nicht wahrscheinlich, dass Sie bei längerer Anwendung Hautirritationen bekommen. Das Fehlen von USB-Anschlüssen ist ein ständiges Problem, das für PC-Spiele weniger hilfreich ist, und die Vibration ist bei Handhelds und Nintendo-Geräten sehr stark ausgeprägt oder fehlt.

Pros Kons
  • Surround-Sound und brustschüttelnder Subwoofer bringen Sie ins Spiel.
  • Schaukelbewegungen sind beruhigend, besonders in stressigen Teilen eines Spiels.
  • Vibrationen lassen Sie die Wirkung Ihrer Lieblingsspiele wirklich spüren!
  • Keine USB-Ports bedeuten, dass Sie lange Kabel oder noch schlimmer, drahtlose Geräte benötigen.
  • Bei einigen Geräten funktionieren Vibrationen möglicherweise nicht.
  • Einige mögen diese Art von Stuhl schwer zu verlassen finden.

FAQ

Wie reinige ich diesen Stuhl?
Warmes Wasser, optional mit Seife, dies ist die beste Art, Vinyl zu reinigen. Essigfreie Glasreiniger funktionieren auch gut. Vermeiden Sie saure, ölige oder scheuernde Reinigungsmittel!

Kann ich eine Basis installieren?
Nicht so einfach, nein.

Funktioniert der Subwoofer bei eingesteckten Kopfhörern?
Nein, Kopfhörerbuchsen übersteuern das eingebaute Soundsystem.

Wird die Vibration über Bluetooth funktionieren?
Nein, es sind keine Bluetooth-Funktionen verfügbar.

Funktioniert die Vibration auch mit älteren Konsolen?
Vibrationen müssen über RF abgewickelt werden, was bei älteren Geräten nicht möglich ist.

ZUSAMMENFASSUNG

Ich würde diesen Stuhl für die meisten Konsolenspieler empfehlen, die sich gerne wirklich in ihren Spielen verlieren wollen, und hauptsächlich Xbox- und Playstation-Spiele der letzten Generationen spielen. Die Vibrationsfunktionalität ist bei älteren Konsolen und Nintendo-Geräten leider fragwürdig.

Ich empfehle diesen Stuhl nicht, wenn Sie hauptsächlich Rennspiele mögen, da es weitaus bessere, rennorientierte Stühle gibt, aus denen Sie mehr herausholen können.

X Rocker: Überprüfen Sie den aktuellen Preis

12 Bestseller Gaming Stühle  Vergleichstabelle

Fazit

Denken Sie daran, wenn Sie sich für einen Gaming-Stuhl entscheiden, dass Sie lange Zeit darin verbringen werden, also wählen Sie etwas, in dem Sie sich stets wohlfühlen können - gehen Sie nicht zum Erstbesten. Denken Sie auch daran, dass Möbel Platz einnehmen, also wählen Sie etwas, das Ihnen nichts ausmacht, wenn Leute es sehen, wenn sie kommen.